Glasleistenrollo 79 mit Folie ArtNr.: IR-79-G-F
52,36 €
Lieferzeit: ca. 10 - 20 Arbeitstage
Fragen zum Artikel? Wir helfen gern!
03341 - 30418 523
ACHTUNG! Nicht geeignet für Fenster mit abgerundeten Glasleisten oder Sprossenfenster! In der Übersicht finden Sie weitere Kassettenrollo-Typen.

Kassettenrollo innen lichtdurchlässig oder verdunkelnd

Ihr Kassettenrollo von innen am Fenster kann lichtdurchlässig und wärmereflektierend oder abdunkelnd sein. Unsere Glasleistenrollos lassen sich direkt in die Glasleiste, also am Fensterflügel oder an der Tür, montieren. Dabei kann man zwischen Klebe- oder Schraubmontage wählen. Die Klebemontage funktioniert nur bei Kunststofffenstern und ist somit bestens geeignet für Mietwohnungen, da eine rückstandslose Demontage gegeben ist. Rollos per Klebemontage sind bereits mit doppelseitigen Klebeband ausgestattet. Die Schraubmontage kann bei Kunststoff-, Aluminium- und Holzfenstern verwendet werden. Bei dieser Montagevariante wird nur die Kassette an das Fenster geschraubt, während die seitlichen Führungsschienen geklebt werden.

Hinweise: Die Fallleiste bleibt im eingefahrenen Zustand sichtbar. Den Kettenzug kann man wahlweise links oder rechts befestigen.
Hersteller Glasleistenrollo Hersteller Glasleistenrollo

Produktmerkmale

  • max. Rollobreite: 1,3 m
  • max. Rollohöhe: 2,0 m
  • Kassette: 7,9 cm hoch und 3,5 cm tief
  • Fallleiste: 2,5 cm hoch
  • Montage: Klebemontage, Schraubmontage
  • Bedienung: Kettenzug (Kunststoff)
  • Profilfarben: Standard: weiß (RAL 9003 - ähnl- RAL 9016), braun (RAL 8017), anthrazit (RAL 7016), grau (7012)
  • Profilfarben, optional: Sonder-RAL, Holzdekore: Goldeiche, Dunkle Eiche, Nussbraun, Kirsche, Mahagoni, Winchester
  • Welleninnendurchmesser: 17 mm

Technische Details


Zum Vergrößern der Grafiken und Bilder bitte anklicken:


Zahlreiche Fenster im Wohn-und Arbeitsbereich wurden bereits mit diesem Rollo-Typ ausgerüstet. Das bewährte Rollo ist ein optisch unauffälliger Blendschutz. Ineinanderfließende Arbeitsräume sollen lichtdurchflutet aber blendfrei bleiben. Am beliebtesten ist die dezent graue Blendschutzfolie und silberner Reflexionsbeschichtung. Als visuellen Komfort verstehen wir Blendschutz mit Sichtverbindung nach draußen. Eine richtige Dosierung von Tageslicht sorgt eine gute Atmosphäre.

Was unterscheidet das Halb-Kassettenrollo innen mit lichtdurchlässigem Behang zur Vollkassette?

Die Halbkassette hat einen geringeren Aufbau und das ist beim Fensteröffnen im Anschlagsbereich oft besser. Die seitlichen Führungsprofile sind Abdeckleisten, statt U-Führungsschienen. Damit wird das Rollo nicht so materialintensiv und das spiegelt sich preislich wieder.

Wieso wird es auch als Glasleistenrollo Thermo bezeichnet?

SOLARMATIC´s Glasleistenrollo wirkt thermisch im Sommer und Winter. Ja, Sie lesen richtig. Die silberne Rückseite kommt aus der Raumfahrtindustrie und sorgt selbst im Winter für Raumwärme. Sie erzielen mit dem Thermorollo einen hohen thermischen Komfort und sparen Heizenergie. Im Sommer wirkt die Rückseite wie ein hoch reflektierender Spiegel.

Rechtliche Hinweise

Durch Sonneneinstrahlung, abhängig vom Glasaufbau der jeweiligen Scheibe, kann es zu Wärmepolstern kommen. Dieser physikalische Vorgang kann dazu führen, dass der Behang sich nach innen wölbt. Um dem entgegen zu wirken, empfehlen wir einen Abstand von mind. 15 mm zwischen Behang und Scheibe zu realisieren. Das Aufwölben des Behangs ist kein Grund zur Beanstandung.

Technische Hinweise

Die Fallleiste (Höhe: 2,5 cm) bleibt im eingefahrenen Zustand sichtbar.

ACHTUNG! Nicht geeignet für Fenster mit abgerundeten Glasleisten oder Sprossenfenster!
Bitte konfigurieren Sie Ihr Produkt {{topText}}
{{amPrice*2|number:2}} Euro{{amPrice|number:2}} Euro