Seilspann-Markise nach Maß konfigurieren

Sie möchten Ihre Seilspann-Markise individuell und als Komplettset günstig kaufen? Dann empfehlen wir Ihnen genau diese SOLARMATIC®-Seilspannmarkisen. Wählen Sie Ihre komfortable Bedienart, den individuellen Stoff und das passende Maß aus. Man erkennt sofort die Maßanfertigung. Neben der Seilspannmarkise führen wir weitere horizontale Rollos.
Modelle der Seilspannmarkisen:
ab 89,25 € (178,50 €)
max. Breite 4,0 m
max. Ausladung 10,0 m
Antrieb manuell
max. Breite 4,0 m
max. Ausladung 10,0 m
Antrieb manuell
aws-arrows-down
ab 177,31 € (354,62 €)
max. Breite 1,5 m
max. Länge 6,0 m
Antrieb manuell, Bedienstab
max. Breite 1,5 m
max. Länge 6,0 m
Antrieb manuell, Bedienstab
aws-arrows-down
ab 372,47 €
max. Breite 4,0 m
max. Länge 6,0 m
Bedienart Schnur
max. Breite 4,0 m
max. Länge 6,0 m
Bedienart Schnur
aws-arrows-down
ab 1.380,40 € (2.760,80 €)
max. Breite 4,0 m
max. Länge 6,0 m
Bedienart Motor
max. Breite 4,0 m
max. Länge 6,0 m
Bedienart Motor
aws-arrows-down
ab 3.498,60 € (6.997,20 €)
max. Breite 4,5 m
max. Länge 10,0 m
Antrieb Motor
max. Breite 4,5 m
max. Länge 10,0 m
Antrieb Motor
aws-arrows-down
Baldachin XXL
auf Anfrage
nach Maß
ab 13.472,99 € (26.945,98 €)
max. Breite 6,0 m
max. Ausladung 18,0 m
Führung Seile
Antrieb Motor
max. Breite 6,0 m
max. Ausladung 18,0 m
Führung Seile
Antrieb Motor
aws-arrows-down

Seilspannmarkise elektrisch

Neben den klassischen Varianten, führen wir auch Modelle der Seilspannmarkise elektrisch bedienbar. Mancher meint aber auch die rechts dargestellte Senkrechtmarkise mit Seilführung.

Seilspannmarkise selber machen

Sie wollen Ihre Seilspannmarkise selber machen? Dann gibt es folgende Optionen. Am einfachsten ist es, das Maß selber zu nehmen und im Konfigurator das Komplettset online zu bestellen. Das erspart teure Handwerkerkosten, beginnend von der Beratung, den An- und Abfahrten und der Montageleistung. Unsere durchgestrichenen Preise, sind marktübliche eines Wiederverkäufers, nur für das Material. Somit sparen Sie schon mal ca. 500 € aufwärts für den Handwerker und ca.50% am hochwertigen Material. Die andere Variante, um eine Seilspannmarkise selber zu machen, ist das Zusammensuchen einzelner Teile, den Stoffzukauf und die Eigenkonfektion. Das macht oftmals nur Sinn, wenn man einen bestimmten Dekostoff verwenden möchte. Mancher fährt auch mit dem Dekostoff zum Raumausstatter und lässt es dort konfektionieren und ggf. auch anbringen.

Seilspannmarkise Komplettset

Auf dem Bild sieht ein Komplettset einer Billig-Seilspannmarkise erst mal verlockend aus. Wenn man es aber dann angebaut und in Nutzung hat, wirkt es oftmals sehr billig und unpassend. Dennoch kann man aber in Discounter-Märkten ein Seilspannmarkise-Komplettset kaufen. Wenn Sie aber ein hochwertiges Terrassendach, Wintergarten oder Atrium haben, nehmen Sie lieber gleich die Seilspannmarkise nach Maß. Das ist ähnlich, wie mit den billigen und stabileren Fliegengitter-Rahmen. Es ist unverkennbar. Ein großer Vorteil der Seilspann-Markise gegenüber traditionellen Markisenmodellen ist ihre Flexibilität und der geringe Platzbedarf. Sie kann bei Bedarf einfach entfernt oder wieder angebracht werden, und die Position des Tuches lässt sich je nach Sonnenstand und individuellen Bedürfnissen anpassen. Darüber hinaus bietet diese Art der Markise eine sehr ästhetische und nahezu unsichtbare Lösung, da die unterstützenden Strukturen auf ein Minimum reduziert sind, wodurch die Architektur des Hauses betont wird.

Seilspannmarkisen

Gibt es weitere Seilspannmarkisen? Ja, im Außenbereich vor der Verglasung. Wir nennen diese Seilspannmarkise auch seilgeführte Senkrechtmarkisen. Die Installation einer Seilspann-Markise ist vergleichsweise einfach und kann in den meisten Fällen von ambitionierten Heimwerkern selbst vorgenommen werden. Es erfordert lediglich die korrekte Montage der Halterungen für die Seile und das Einhängen des Tuches. Wichtig ist, dass die Seile straff gespannt sind, um die bestmögliche Stabilität und Erscheinung des Sonnenschutzes zu gewährleisten.

Was man über die Seilspann-Markise noch wissen sollte

Eine Seilspann-Markise ist eine innovative und flexible Lösung für Schatten und Sichtschutz in Außenbereichen wie Terrassen, Balkonen oder auch im Garten. Diese Art der Markise zeichnet sich durch ihr minimalistisches Design und ihre benutzerfreundliche Funktionalität aus, welche sie besonders attraktiv für moderne Wohn-Ästhetiken macht. Die Grundkonstruktion der Seilspann-Markise besteht aus zwei wesentlichen Komponenten: den Seilen und dem Markisentuch. Die Seile werden in der Regel parallel zueinander in einem festgelegten Abstand montiert. Sie können entweder zwischen zwei Wänden oder auf speziellen Ständern, die fest im Boden verankert sind, gespannt werden. Das Textilgewebe, das als Sonnenschutz dient, wird dann mittels spezieller Laufhaken, die eine leichte Verschiebbarkeit des Tuchs ermöglichen, auf den Seilen befestigt. Die verwendeten Materialien bei einer Seilspann-Markise sind für ihre Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse besonders ausgewählt. Das Gewebe besteht meist aus hochwertigem, UV-beständigem Stoff, der effektiven Schutz vor Sonnenstrahlen bietet und gleichzeitig Licht- und Luftdurchlässig ist, was eine angenehme Atmosphäre schafft. Die Seile sind in der Regel aus Stahl oder einem anderen robusten Material gefertigt, um eine hohe Spannung zu ermöglichen und Durchhängen zu verhindern. Ein Nachteil könnte die etwas geringere Robustheit im Vergleich zu massiveren Markisenstrukturen sein, besonders in Regionen mit starker Windbelastung. Auch die Notwendigkeit, das Tuch für eine gleichmäßige Spannung regelmäßig zu justieren, könnte für einige Benutzer als nachteilig betrachtet werden. Die Seilspann-Markise bietet eine effektive, ästhetische und flexible Lösung für Sonnenschutz, die leicht zu installieren und bei Bedarf zu demontieren ist. Sie passt perfekt zu modernen architektonischen Stilen und ist ideal für diejenigen, die nach einer unaufdringlichen Lösung suchen, die dennoch effektiv vor Sonne und neugierigen Blicken schützt. Mit der richtigen Pflege und Wartung kann diese Art von Markise eine dauerhafte und attraktive Ergänzung für jeden Glasdachbereich oder Innenhof sein.