Alu-Jalousie 25 Verbundfenster ArtNr.: J-AJ-25-VB
19,04 €
Lieferzeit: ca. 10 - 20 Arbeitstage
Fragen zum Artikel? Wir helfen gern!
03341 - 30418 524

Verbundfenster-Jalousie 25 mm

Gerade bei Kastendoppelfenstern und Dachfenstern sind die Verbundfenster-Jalousien mit 25 mm- Lamellen sehr begehrt. Der flexible Wendestab macht´s möglich. Verbund-Jalousien werden oftmals nicht auf der Bedienseite befestigt. Ausnahme sind Dachfenster-Jalousien.

Produktmerkmale

  • min. Breite: 26 cm
  • max. Breite: 240 cm
  • max. Höhe: 240 cm
  • max. Fläche: 4,5 m²
  • Bedienung: Schnur/Stab
  • Oberschiene: 2,5 x 2,5 cm (farblich den Lamellen angepasst)
  • Unterschiene: 1,9 x 0,8 cm (farblich den Lamellen angepasst)
  • Lamellenfarben: Standardfarben
  • optional: Seilführung, Klemmträger, Klebeschnurwickler, Farbwechsel (bis 4 Farben), perforierte Lamellen, 25° Ausgleichsprofil

Technische Details

Pakethöhe

Jalousiehöhe Pakethöhe ca.
100 cm 7,0 cm
150 cm 8,5 cm
200 cm 10,0cm

Hinweis

Bei geringen Breiten ist ein Schräglauf des Behanges nicht zu vermeiden.

Fc-Werte für Verbundfenster-Jalousien

Eine Effizienz des geplanten sommerlichen Wärmeschutzes wird anhand des Gesamtenergiedurchlassgrades gtot und der Verglasung oder dem Abminderungsfaktor Fc ermittelt. Der Fc-Wert berechnet sich aus dem Verhältnis des Gesamtenergiedurchlassgrades der Kombination Verbundjalousie und Verglasung und dem g-Wert der Verglasung:

Fc = gtot/g

In die Berechnung des FC-Wertes muss also immer auch die Verglasung mit einbezogen werden. Daher gibt es keinen klassischen Fc-Wert ohne die Bewertung der Verglasung. Verbundfenster-Jalousien werden zwischen 2 Verglasungen positioniert. Die Wirksamkeit von zwischenliegendem Sonnschutz hängt auch immer von der tatsächlich eingesetzten Verglasung ab. So haben unter anderem sie Art und die Dicke der Gläser und auch die Art und die Positionen der Beschichtungen einen Einfluss. Es empfiehlt sich deshalb den gtot- und Fc-Wert für die bauvorhabenspezifische Kombination von Sonnenschutz und Verglasung ermitteln zu lassen. Für Berechnung der gtot- und Fc-Werte von bauvorhabenspezifische Kombinationen von Verbundjalousie und Verglasung wenden Sie Sich bitte an info@rollos.de Herrn Bert Schieferdecker.

Richtwerte:
Für die Kombination mit einen Einfachglas außen, einer Jalousie im Zwischenraum und einer 2fach-Wärmeschutzverglasung mit g =0,63 und Ug = 1,1 W/(m²K) innen. Der Fc-Wert bezieht sich auf den Gesamtenergiedurchlassgrad des Verbundfensters ohne Sonnenschutz g=0,56.

Lamelle Sonnenhöhenwinkel Lamellenwinkel gtot FC
weiß geschlossen 0,09 0,16
30° 45° 0,16 0,29
silber geschlossen 0,11 0,20
30° 45° 0,16 0,29
Für die Kombination mit einen Einfachglas außen, einer Jalousie im Zwischenraum und einer 2fach-Sonnenschutzverglasung mit g =0,28 und Ug = 1,0 W/(m²K) innen. Der Fc-Wert bezieht sich auf den Gesamtenergiedurchlassgrad des Verbundfensters ohne Sonnenschutz g=0,30.

Lamelle Sonnenhöhenwinkel Lamellenwinkel gtot FC
weiß geschlossen 0,08 0,27
30° 45° 0,13 0,43
silber geschlossen 0,11 0,37
30° 45° 0,14 0,47
für die Kombination mit einen Einfachglas außen , einer Jalousie im Zwischenraum und einer 3fach-Wärmeschutzverglasung mit g =0,51 und Ug = 0,6 W/(m²K) innen. Der Fc-Wert bezieht sich auf den Gesamtenergiedurchlassgrad des Verbundfensters ohne Sonnenschutz g=0,47

Lamelle Sonnenhöhenwinkel Lamellenwinkel gtot FC
weiß geschlossen 0,05 0,11
30° 45° 0,12 0,26
silber geschlossen 0,07 0,15
30° 45° 0,11 0,23
für die Kombination mit einen Einfachglas außen , einer Jalousie im Zwischenraum und einer 3fach-Wärmeschutzverglasung mit g =0,25 und Ug = 0,6 W/(m²K) innen. Der Fc-Wert bezieht sich auf den Gesamtenergiedurchlassgrad des Verbundfensters ohne Sonnenschutz g=0,26

Lamelle Sonnenhöhenwinkel Lamellenwinkel gtot FC
weiß geschlossen 0,05 0,19
30° 45° 0,09 0,35
silber geschlossen 0,06 0,23
30° 45° 0,09 0,35
Bitte konfigurieren Sie Ihr Produkt {{topText}}
{{amPrice*2|number:2}} Euro{{amPrice|number:2}} Euro