Senkrechtmarkise 125 ArtNr.: SM-125
628,72 €
Fragen zum Artikel? Wir helfen gern!
03341 / 30418 - 531

Senkrechtmarkise runder Kasten verschiebbar am Seil

Diese puristische runde Senkrechtmarkise ist eine faszinierende und sehr funktionale Sonnenschutzanlage. Sie ist besonders bei Verglasungen beliebt, die keine rückseitige Bohrung an der Kassettenposition zulassen. Daher kann der Montagepunkt des Seiles vom Dachkasten bis zum Boden verlaufen, ohne die Fassade anzubohren. Mit dieser Einmaligkeit zeichnet sich die Rundkassettenmarkise durch eine einfache Montage und flexible Befestigungsposition aus. Der aufgerollte Behang der Fenstermarkise ist in einer runden Schutzkassette integriert und somit wartungsfrei. Als Pendelsicherung dienen 10 mm starke Stahlseile. Eine tolle Designermarkise für moderne Glasfassaden aus dem Hause SOLARMATIC.

Produkteigenschaften der Senkrechtmarkise mit rundem Kasten

  • Kassette aus extrudiertem Alu minium mit Rundprofil
  • Seile aus rostfreiem Stahl mit einem Durchmesser von 10 mm
  • Breite Stoffauswahl
  • Zugriff zur Revisionsklappe auf der Vorderseite des Systems
  • Elektroantrieb 230 V mit 250 cm Kabel
  • Systembestimmung: Fassadenmontage
  • Optionaler Modulbau waage- und senkrecht (bis 8.5 m)
  • Die Konstruktion kann mit beliebiger RAL-Farbe beschichtet werden

Produktmerkmale

  • Farbe: RAL
  • Elektroantrieb: Ja
  • Handantrieb: Nein
  • max. Breite: 3.5 m
  • max. Höhe: 4.25 m
  • Außenverwendung: Ja
  • Innenverwendung: Nein

Technische Details


Zum Vergrößern die Bilder anklicken:

Verfügbare Stoffe

Stoffe Polyscreen 550
Polyscreen 550
Ansehen
Stoffe Polyscreen 350
Polyscreen 350
Ansehen
Stoffe Serge 600
Serge 600
Ansehen
Stoffe Soltis Perform 92
Soltis Perform 92
Ansehen
Stoffe Sunworker
Sunworker
Ansehen

Welchen Stoff soll ich wählen?

Durchsichtig von außen, wie von innen:

Wählen Sie einen Stoff mit mehr als 9% Öffnungsfaktor
Blickdicht von außen, durchsichtig von innen:

Wählen Sie einen Stoff mit 1 bis 8% Öffnungsfaktor.
Blickdicht von außen + Blendschutz von innen:

Wählen Sie einen Stoff mit mit 1 bis 8% Öffnungsfaktor und 3-5 % Lichttransmission(! Farbabhängige Lichttransmission!).
Blickdicht, ohne Ausblick:

Wählen Sie einen Stoff mit 0 % Öffnungsfaktor.

Öffnungsfaktor

Der Öffnungsfaktor definiert die Maschengröße der Gewebeöffnungen. Das heißt ein Öffnungsfaktor 1 % hat einen schlechteren Durchblick als der Öffnungsfaktor 20 %. Dafür ist der sommerliche Wärmeschutz gem. EnEV DIN 4108-2 besser. Beispiel: ÖF 10 % = 10 % des Behangs ist offenporig, das heißt ÖF 10 % ist transparenter als ÖF 1 %. Der ÖF 1 % ist dafür der bessere Sicht- und Blendschutz und erlaubt eine Sichtverbindung von Innen nach Außen. Weitere Informationen zum Öffnungsfaktor finden Sie im nachstehenden PDF: Infoblatt-Öffnungsfaktor

Wichtiger Hinweis zur Tuchkonfektion

Bitte beachten Sie, dass die Tücher horizontale Schweißnähte enthalten können, siehe INFO-Tuchkonfektionsblatt: Wichtiger Hinweis zur Tuchkonfektion.