Schiene für Lamellenvorhang

Sie suchen eine neue Schiene für Ihren Lamellenvorhang? Oder Sie möchten die Schiene kürzen und suchen das passende Ersatzteil? Dann helfen wir Ihnen da gerne weiter. Über 30 Jahre stellen wir Lamellenvorhänge für den Fachhandel her. Daher ist die Schiene für den Lamellenvorhang unser "Tagesgeschäft". Bevor Sie Ihre neue Oberschiene bestellen, sollten Sie wissen, das es verschiedene Systeme gibt. Wir empfehlen daher folgende Verfahrensweise. Senden Sie uns einfach ein Foto vom Oberkopfprofil und ggf. dem Fabrikat. Dieses steht meistens am Profil, den Seitenkappen der Schiene oder nur dem Schnurgewicht. Der nächste Schritt wäre Ihr Wunschmaß in der Breite, die Paketposition im geöffneten Zustand, die Bedienseite und -Länge. Meistens sind die Oberschienen weiß oder silber. Andere Farben führen wir auch.

Welche Form hat die Schiene für den Lamellenvorhang?

Klassisch ist eckig oder abgerundet. Übliche Breiten der Profile sind 40x25. Dennoch gibt es weitere Formen und Größen, die wir sukzessiv hier einpflegen werden.

Wieso sind die Kosten für die Schiene vom Lamellenvorhang so unterschiedlich?

Das eine sind Serienproduktionen in Billigqualität aus Fernost, auf die gehen wir hier aber nicht näher ein. Wir sprechen hier eher vom Klassiker, dem maßgefertigten Lamellenvorhang ab bereits 13€/qm. In der Vertriebskette: Systemhersteller, Konfektionär, Wiederverkäufer, Endverbraucher sind Aufschläge enthalten. Deshalb kaufen Sie lieber gleich und hier online zum Werkspreis Ihre Lamellenvorhang-Schiene.